Meine Tierwelt
Aktualisiert 11.04.2010

Wir haben lange nach einem passenden Käfig gesucht und sind zu dem Entschluss gekommen dann doch selber einen zu bauen.

Viele waren verzinkt, bei anderen die Gitterabstände zu Groß, andere waren zu klein und und und ..... !

So sah dann das erste Teil aus :
Das Grundgestell stand jetzt. Beim montieren von den Gittern durfte ich leider keine Bilder machen :o(

Aber als der Käfig die Gitter dann hatte habe ich auch schöne Bildchen gemacht :o)
Weil der Winter bei uns immer so fürchterlich lang ist, haben wir natürlich das Licht auch gleich mit eingeplant.

Abends ein wunderbares Dämmerlicht.
Das sollte den Vögeln jetzt auch in der kalten Jahreszeit den Weg zum Futter weisen :o)

Zum guten Schluß wollten wir sehen ob das ganze auch Ausbruchsicher ist. Nur wie testet man das?

Wir hatten da eine ganz einfache Methode : Unser Kleinster mußte dran glauben *grins*
Die Größe scheint ja zu reichen :o)

Und wenn wir ihm nicht die kleine Klappe geöffnet hätten, wäre er wohl immer noch drin *lach*
Die erste Innenausstattung sah dann wie folgt aus :
Mittlerweile sieht das alles schon wieder ganz anders aus. Nämlich so :
Einen Teil von meiner " Fensterdeko " ist ja nun auch drauf :o)

Den Rest könnt ihr unter dem Spielplatzbau sehen !

Im Juni 2008 mußte ich noch mal umbauen ! So sah das Ergebniss aus :
Jetzt dient er nur noch als Babykäfig für unsere Kleinen die bald ausziehen !

Es wurden einfach zu viele Tiere und dewegen mußte eine Lösung her.

Der erste Teil der Lösung kam dann Ende Februar
Viel Spaß auf meiner Seite !
Druckversion Druckversion | Sitemap
Viel Spaß auf meiner Seite !